Der neue Sharan.

Überall zu Hause.

Ab sofort bei Ihrem Volkswagen Partner.
Responsive Image

    Wo möchten Sie die Seite teilen?


    Weitere Farben im Konfigurator verfügbar.

    1) Leichtmetallrad Volkswagen R
    Weitere Felgen im Konfigurator verfügbar.

    Entdecken Sie, wie der neue Sharan Sie bei jedem Vorhaben unterstützt.

    Ein Partner mit Größe.

    Das großzügige Raumangebot und das intelligente, flexible Sitzsystem des neuen Sharan unterstützen Sie beim Transport – was auch immer Sie dabei haben. Und wenn das Gepäck mal die Sicht behindert, hilft der optionale „Blind Spot“-Sensor aus.

    Platz für alles, außer Probleme.

    Responsive Image

    Mit einem beeindruckenden Gepäckraumvolumen von bis zu 2.430 l ist der neue Sharan offen für alltägliche und außergewöhnliche Herausforderungen. Und durch seine große Gepäckraumklappe verstauen Sie auch sperrige Gegenstände problemlos.

    Responsive Image
    Responsive Image
    Responsive Image
    Responsive Image
    Responsive Image

    Flexibilität. In jeder Situation.

    Das flexible Sitzsystem im Sharan lässt Sie den Innenraum ganz der Situation anpassen. Großer Umzug? Klappen Sie alle Sitze um. Ein Fahrradausflug mit der ganzen Familie? Klappen Sie die hinteren Sitze um. Eine halbe Fußballmannschaft? Nutzen Sie in der maximalen Ausstattung alle sieben Sitze.

    Responsive Image

    Strahlender Auftritt. Bei Tag und Nacht.

    Den Nachwuchs von der Party abholen? Kein Problem mit dem neuen Sharan. Denn auch er macht die Nacht zum Tage – mit seinen großen und markanten Frontscheinwerfern. Optional sind sie als Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht erhältlich.

    Responsive Image
    Responsive Image

    Lässt nichts im Verborgenen.

    Eltern bekommen nicht alles mit. Was Teenager freut, kann im Straßenverkehr gefährlich sein. Damit beim Spurwechsel niemand übersehen wird, warnt der optionale „Blind Spot“- Sensor im Rahmen der Grenzen des Systems mit einer LED-Anzeige im Außenspiegel des neuen Sharan vor Fahrzeugen im toten Winkel.

    Kommt gut an. Auch bei der Familie.

    Egal ob Kurzstrecke oder die Fahrt in den Urlaub: Im neuen Sharan geht es entspannt zu. Denn dank der mobilen Online-Dienste, erhöhter Sicherheit durch Assistenzsysteme und des Massagesitzes steht der Harmonie nichts im Wege.

    Responsive Image

    Verträumte Blicke.

    Mit dem Panorama-Schiebe-/Ausstelldach fühlen sich große und kleine Passagiere dem Himmel ein Stück näher. Denn es bietet mit seinen 1,1 Quadratmetern ein großzügiges Raumgefühl. Außerdem ist dank getöntem Glas und elektrischer Jalousie auch für Sonnenschutz gesorgt.

    Responsive Image

    Entspannung serienmäßig.

    Eine Autofahrt mit den Kindern kann ganz schön stressig sein. Wie gut, dass der Fahrersitz im neuen Sharan auf Wunsch über eine Massagefunktion verfügt. Die massierenden Bewegungen der Lendenwirbelstütze sorgen für angenehme Entspannung während der Fahrt und helfen dabei, vieles gelassener zu sehen.

    Responsive Image

    Abstand wie gewünscht.

    Teenager sind kompliziert: Sie fühlen sich schnell eingeengt, aber distanziert sollte man auch nicht sein. Leider gibt es die optionale automatische Distanzregelung ACC (Serienausstattung ab Highline) nur fürs Auto. Auf langen Strecken trägt sie enorm zur Entlastung bei, denn sie hält den Sharan im Rahmen der Grenzen des Systems immer im gewünschten Abstand zum Vordermann.

    Responsive Image

    Reisebegleiter Deluxe.

    Reisen wird jetzt noch entspannter: Mit den Car-Net „Guide & Inform“ Apps und Diensten sind alle wichtigen Informationen unterwegs nur einen Tastendruck entfernt. Egal ob Staumeldungen in Echtzeit, günstige Tankstellenpreise oder der nächste freie Parkplatz – Sie sehen es im Display Ihres Navigationssystems.

    Mehr Informationen

    Verantwortung übernehmen.

    Responsive Image

    Wir wollen unseren Kindern die Welt möglichst sauber hinterlassen. Deshalb sind die Sharan Modelle mit BlueMotion Technology ausgestattet. Eine Vielzahl von Maßnahmen sorgt für Effizienz und CO2-Einsparung: von modernen, verbrauchsarmen Motoren über das Start-Stopp-System bis zur Bremsenergie-Rückgewinnung.

    Responsive Image
    Responsive Image
    Kraftstoffverbrauch: 5,0 - 6,6 l/100km; CO2-Emission: 130 - 154 g/km.

    Bereit für das, was kommt.

    In der Freizeit hat die Familie einiges vor. Wie gut, dass der neue Sharan vieles einfacher macht. Er erleichtert unter anderem das Einsteigen, Einparken und Kraftstoffsparen. Und bietet zudem mit seinen Assistenzsystemen viel Sicherheit.

    Responsive Image

    Komfort, vollautomatisch.

    Die optionalen elektrischen Schiebetüren öffnen und schließen wie von selbst – ganz bequem über die Funkfernbedienung des Schlüssels oder von innen per Knopfdruck. So sparen Sie sich Ihre Kräfte für den Tag unterwegs.

    Responsive Image

    Kindersitze fest verankert.

    Sie sind sehr komfortabel und sicher: die integrierten Kindersitze. Bis zu zwei erhalten Sie auf Wunsch für kleine Mitfahrer ab 3 Jahren. Das freut nicht nur die Kinder, denn die Sitze sehen auch noch schick aus und sind praktisch.

    Responsive Image

    Vermeidet Zusammenstöße.

    Teenager haben ihren eigenen Kopf. Konfrontationen lassen sich da nicht immer umgehen. Manche Zusammenstöße im Straßenverkehr können vermieden werden – mit dem optionalen Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion. Da ständig überwacht wird, ob ein Hindernis auftaucht, kann das System im Rahmen seiner Grenzen im Ernstfall warnen oder eine Notbremsung auslösen.

    Responsive Image

    Lenken nicht nötig.

    Eltern müssen auch loslassen können. In diesem Fall das Lenkrad: Der optionale Parklenkassistent „Park Assist“ übernimmt im Rahmen der Grenzen des Systems für Sie das Lenken und manövriert den Sharan sowohl in Längs- als auch in Querparklücken. Schon im Vorbeifahren erkennt „Park Assist“, welche Parklücke sich eignet.

    Responsive Image

    Smartphone erlaubt.

    Vom Smartphone lassen sich nicht nur Teenager ablenken. Dank App-Connect und MirrorLinkTM von Car-Net nutzen Sie viele Smartphone Apps gefahrlos beim Autofahren – auf dem Bildschirm des Infotainment-Systems Ihres Sharan. Die App „My Guide“ zum Beispiel führt Sie an neue spannende Ziele in der Nähe. Es gibt viel zu entdecken!

    Mehr Informationen
    * Bild zeigt Interieur vom Polo, nicht vom neuen Sharan.
    Responsive Image

    Abschalten und Energie sparen.

    Das weiß jedes Kind: Wenn der Motor aus ist, verbraucht er keinen Kraftstoff. Und schont die Umwelt. Das Start-Stopp-System im Sharan schaltet den Motor bei Fahrzeugstillstand automatisch ab. Er springt wieder an, sobald Sie die Kupplung bedienen.

    Sharing per WhatsApp

    Rechtlicher Hinweis

    Bitte stellen Sie sicher, dass die Empfänger mit dem Erhalt von Werbung per Verlinkung über WhatsApp einverstanden sind. Vergewissern Sie sich daher vor Verwendung der angebotenen Dienste, ob ein derartiges Einverständnis vorliegt.

    Weiter

    Sharing per Pinterest

    Rechtlicher Hinweis

    Bitte stellen Sie sicher, dass die Empfänger mit dem Erhalt von Werbung per Verlinkung über Pinterest einverstanden sind. Vergewissern Sie sich daher vor Verwendung der angebotenen Dienste, ob ein derartiges Einverständnis vorliegt.

    Weiter

    Sharing per Mail

    Rechtlicher Hinweis

    Bitte stellen Sie sicher, dass die Empfänger mit dem Erhalt von Werbung per Verlinkung über E-Mail einverstanden sind. Vergewissern Sie sich daher vor Verwendung der angebotenen Dienste, ob ein derartiges Einverständnis vorliegt.

    Weiter Mit seinem flexiblen Raumkonzept, elektrischen Schiebetüren und maximalem Komfort auf allen drei Sitzreihen ist der Sharan für alles gerüstet, was Sie mit Ihrer Familie geplant haben – oder eben nicht geplant haben. Erfahren Sie mehr auf [[url]].